Nahwärmenetz Planung - Wärmenutzung von Biogasanlagen

Wie funktioniert ein Nahwärmenetz?

In Nahwärmenetzen wird die Wärme von einer Heizzentrale ausgehend über gut isolierte Rohrleitungen, die im Erdreich verlegt werden, an viele umliegende Gebäude, Wohnsiedlungen oder in ganze Dörfer verteilt. Der Ausbau der Nahwärme spielt eine große Rolle bei der Umsetzung der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien.

 

Die Vorteile für den Verbraucher liegen in der Platz-, Zeit und Kostenersparnis, da ein eigener Heizkessel, Schornstein und Brennstoffe nicht benötigt werden. Außerdem verringert sich der CO² Ausstoß deutlich gegenüber Einzelheizungen betrieben mit fossiler Energie.

Wie ist ein Nahwärmenetz aufgebaut?

Planung von Nahwärmenetzen hier Energieerzeuger Biogasanlage oder Biomasseheizkessel
Planung von Nahwärmenetzen hier Energieerzeuger Biogasanlage oder Biomasseheizkessel

Wie wird ein Nahwärmenetz realisiert?

Mit qualifizierter, fairer Beratung und Planung die mittels Kostenschätzung, Machbarkeitsstudien und Wärmepreisberechnung erfolgt, gewährleisten wir unseren Kunden eine übersichtliche Ausarbeitung des gewünschten Bauvorhabens. Staatliche Förderungen wie BAFA, KfW Mittel und regionale Förderprogramme werden in die Kostenberechnungen selbstverständlich mit einbezogen und von uns vollständig bearbeitet.

 

Unsere Kompetenz wurde bisher in über 80 Nahwärme Projekten, die sich hauptsächlich in Niedersachsen befinden, umgesetzt. Vor Beginn der Baumaßnahmen werden detaillierte CAD-basierte Planungen für das Rohrnetz, Heizzentrale und Pufferspeicher erstellt. Die Bauausführung erfolgt zum Teil durch eigene Mitarbeiter sowie erfahrene Handwerkspartner.


Verlegte Fernwärmerohre
Verlegte Fernwärmerohre
Abwärmenutzung von Biogasanlagen
Abwärmenutzung von Biogasanlagen
Pufferspeicher für Wärmenetze
Pufferspeicher für Wärmenetze


Unsere Leistungen

  • Planung der Abwärmenutzung von Biogasanlagen 
  • Planung Nahwärmenetze 
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • Kostenschätzungen 
  • Berechnung des Wärmepreises 
  • Bauausführung
  • Rohrnetzplanung
  • Begleitung während der gesamten Bauphase
  • KfW-Fördermittel-Beantragung
  • BAFA-Fördermittel Beantragung sowie regionale Förderungen
  • Kompetenz in über 80 Projekten und Referenzen


Ansprechpartner Nahwärmenetze

Martin Kopp

05351 5868-14

mkopp@lange-typky.de